coditec Trockeneis

Anwendungsmöglichkeiten für Trockeneis

Die Anwendungsmöglichkeiten von Trockeneis von coditec

Bei der Anwendung von Trockeneis nutzt man in erster Linie die Kälteleistung dieses Mediums. Wie vielfältig die Möglichkeiten sind, stellen wir auf den folgenden Seiten dar.

Dabei sind wir sicher, keine vollständige Liste aller Anwendungsmöglichkeiten erstellen zu können, da auch wir selbst regelmäßig über neue Möglichkeiten informiert werden.

Industriereinigung

Im Bereich des Trockeneisstrahlens ist die coditec Trockeneistechnik GmbH in der technischen Abteilung ebenfalls tätig. Wir haben hierfür einen eigenen Bereich in unserer Internetpräsentation geschaffen.

Metallindustrie

Trockeneis findet in der Metallindustrie häufig Anwendung beim Kaltschrumpfen. Dabei wird ein Metallteil erwärmt (z.B. ein Lager), ein anderes abgekühlt (z.B. eine Buchse). Das warme Teil dehnt sich aus, das kalte schrumpft. So passen beide ineinander. Nach Wiederherstellung der normalen Temperaturen gehen beide eine dauerhafte Verbindung miteinander ein.

Handelt es sich um Kleinteile, wird auch häufig flüssiger Stickstoff verwendet. Bei größeren Teilen ist das jedoch nicht wirtschaftlich und teilweise technisch nur mit hohem Aufwand möglich. Hier ist das Trockeneis als fester Stoff dem flüssigen Stickstoff überlegen!

Rohrleitungsbau, Heizungstechnik

Im Rohrleitungsbau wird Trockeneis zum Rohrfrosten genutzt. Dabei wird an zwei Stellen der Rohrinhalt eingefroren, so dass er jeweils einen Pfropfen bildet. Anschließend kann zwischen den Stellen das Rohr durchtrennt werden, um notwendige Umbau- und Reparaturarbeiten durchführen zu können.

Fahrzeugtechnik

Das Strahlen mit Trockeneis ist eine effektive und gründliche Lösung, um Karosserien, Motoren und Fahrzeugteile zu reinigen und von Beschichtungen und Schutzlacken, wie z.B. Unterbodenschutz, zu entfernen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Bereich „Trockeneisreinigung“ auf unserer Homepage.

Catering

Im Cateringbereich wird Trockeneis zu Kühlzwecken eingesetzt. Dies gilt sowohl für Transportzwecke von der Küche zum Kunden als auch für das Kühlen von Speisen in Buffets.

Auch Flughafencaterer oder die Bahn nutzen Trockeneis zur Kühlung der Verpflegung von Reisenden.

Gastronomie

In der Gastronomie findet Trockeneis Anwendung als Kühlmittel für Speisen oder Eisskulpturen. Bei Veranstaltungen wird mit Trockeneis Nebel erzeugt. Weitere Infos hierzu finden Sie im Bereich „Veranstaltungstechnik“.

Labore, Medizintechnik

In Laboren werden mit Trockeneis Proben und Seren gekühlt. Dies gilt sowohl zur Lagerung im Labor als auch zur dauerhaften Kühlung während eines Transports oder Versands.

Kurierdienste und Transportunternehmen

Spezialversender sind Dienstleister, die für ihre Kunden den Versand sensibler oder verderblicher Produkte übernehmen. Hier kommt häufig Trockeneis zum Einsatz, um die Güter garantiert gekühlt oder gefrostet zum Bestimmungsort zu befördern.

Trockeneis hat hier den klaren Vorteil gegenüber Wassereis, dass es rückstandslos sublimiert. Geschmolzenes Wassereis bereitet erhebliche Probleme während eines Transports und stellt besondere Anforderungen an die Verpackung. Schließlich gilt es, das Wasser aufzufangen.

Der Versand von Frostfutter z.B. wird häufig ohne zusätzliche Kühlung durch beigefügtes Trockeneis durchgeführt. Dies hat besonders in den wärmeren Monaten den Nachteil, dass austretende Flüssigkeiten die Verpackung zerstören und für unangenehme Gerüche sorgen. So manches Transportunternehmen befördert derartige Güter nicht mehr. Abgesehen davon ist angetautes Futter bakteriologisch bedenklich. Wie empfehlen daher unbedingt, durch Zugabe von Trockeneis für zusätzliche Kühlung zu sorgen.

Veranstaltungstechnik

In speziellen Nebelmaschinen wird Trockeneis in der Veranstaltungstechnik benutzt, um Nebeleffekte zu erzeugen.

Nahrungsmittelindustrie

Während der Produktion dient Trockeneis dazu, die Nahrungsmittel auf einer bestimmten Temperatur zu halten. In der Wurstproduktion werden Fleischstücke in sogenannten „Cuttern“ durch schnell rotierende Messer zu einem Brei zerkleinert. Dabei entsteht eine nicht unerhebliche Menge an Wärme. Trockeneis als Kühlmittel hat den Vorteil, dass durch die Zugabe die Rezepturen nicht verändert werden müssen. Trockeneis sublimiert nach Abgabe der Kälteleistung vollständig. Auch in Bäckereien tritt dieser Effekt bei der Teigherstellung auf.

Bei der Weinlese verhindert die Zugabe von Trockeneis, dass die Gärung der Trauben vorzeitig einsetzt.

Ein weiterer Anwendungsbereich ist auch in der Lebensmittelindustrie die Kühlung. Ob innerbetriebliche Transportwege zurück gelegt werden müssen oder ob Produkte zwischengelagert werden sollen, Trockeneis verhindert sicher ein Antauen der Produkte, und das ohne Abhängigkeit von externen Energiequellen.

EDV

In der EDV kann man übertaktete Prozessoren mit Trockeneis kühlen. Hierbei ist es wichtig, auf entstehendes Kondenswasser zu achten und dieses von elektronischen Bauteilen fernzuhalten.

Privat

Privatpersonen können mit Trockeneis auf einfache Weise Kühlung dort erhalten, wo man von externen Stromquellen unabhängig sein muss. Auf Musikfestivals, beim Campen, beim Angeln, am Strand oder Baggersee oder bei Gartenpartys. Nur wenige kg Trockeneis in einer Kühltasche oder Thermobox reichen für einen ganzen Tag. Mehr noch: Selbst warme Getränke werden bei direktem Kontakt mit Trockeneis innerhalb weniger Minuten abgekühlt.

Trockeneis kann auf Partys auch zur Erzeugung von effektvollem Nebel genutzt werden. Selbst ohne den Einsatz einer teuren Nebelmaschine. So geht’s: Einfach heißes Wasser in eine flache Schüssel geben und einige Trockeneisnuggets hinzufügen. Voila!

Heute im Shop
bestellt morgen geliefert!

Strahlanlagen

Trockeneis

Zubehör und mehr