coditec Reinigung

Trockeneisreinigung

Trockeneisreinigung mit coditec

Die Trockeneisreinigung ist ein faszinierendes Verfahren! Wir geben Ihnen hier einen ausführlichen Überblick, wie es funktioniert und welche Vorteile die Anwendung hat. Dabei gehen wir auch auf die anderen Strahlverfahren ein, wie z.B. Sandstrahlen, und zeigen Ihnen, dass in vielen Fällen die Reinigung mit Trockeneis allen anderen Reinigungsarten haushoch überlegen ist!

Als Gründungsmitglied des Arbeitskreises Trockeneistrahlen am Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK stehen uns unzählige Möglichkeiten und das know how einer renommierten deutschen Forschungseinrichtung zur Verfügung, um stets innovativ unsere Produkte weiter zu entwickeln.

Sie können sich also sicher sein: Bei coditec sind Sie gut aufgehoben!

Funktionsweise des Trockeneis-Strahlverfahrens

Beim Reinigen mit Trockeneis wird die zu entfernende Schmutzschicht, z. B. Farben, Lacke Maschinenschmutz, Kleber, etc. zuerst lokal unterkühlt.

Die Verschmutzung versprödet und löst sich dank unterschiedlicher Wärmeausdehnungskoeffizienten vom Untergrund (z.B. Maschine, Werkzeug, Anlagenteile usw.).

Immer mehr feinste Partikel Trockeneis dringen nachfolgend in den Bereich zwischen Verschmutzung und Untergrund und sublimieren schlagartig.

Durch die ca. 700fache Volumenvergrößerung des Kohlenstoffdioxids bei der Sublimation wird weiterer Schmutz regelrecht „abgesprengt“.

Heute im Shop
bestellt morgen geliefert!

Strahlanlagen

Trockeneis

Zubehör und mehr